Zur Erinnerung…

Liebe Freundinnen und Freunde,

wisst ihr, wie die Adresse zu der Website lautet, auf der ihr euch gerade befindet? Richtig, www.paramantus.net, genannt nach dem Pseudonym des Autors: Paramantus.

Ich wiederhole: P a r a m a n t u s. Nicht Paramuntus. Nicht Paramentus. Nicht Paramantis. Nicht Parantus. Nicht Paramontis. Und erst recht nicht Paramentos.

Es ist lieb, mir solche witzigen Kosenamen zu geben, das unterstreicht nämlich nur meine sexuelle Anziehungskraft, aber in den wenigsten Fällen sollte ein solcher Suchbegriff euch helfen hierher zu finden. Aber die Tatsache, dass ich diese Begriffe überhaupt aufzählen kann, zeigt jedoch, dass sie seltsamerweise dennoch hierher geführt haben. Ob glücklicher- oder fälschlicherweise kann ich allerdings nicht sagen. Übrigens auch nicht wie: Gibt man beispielsweise Paramentos bei Google ein, kommen seitenweise spanische Adressen zum Vorschein, aber weit und breit kein Link zu PARAMANTUS.NET.

Vielleicht ändert sich das mit diesem Beitrag nun bald. Dann können auch alle, die Schwierigkeiten mit meinem Namen haben, leichter ans Ziel gelangen. So gut bin ich zu euch.

Euer Paralamadingdongus

……………………………………………………………………………………………