Wetten auf die Schweinegrippe!

Die Schweinegrippe breitet sich immer schneller aus. Wie das Robert-Koch-Institut in Berlin gestern mitteilte, stieg die Zahl der Neuninfektionen von einem Tag auf den anderen auf 637 Fälle. (Quelle: heute.de)

Wahnsinn. Wenn das so weiter geht, ist die Tausender-Marke bald erreicht. Um das Warten auf diesen historischen Zeitpunkt jedoch spannender zu gestalten, nimmt das Robert-Koch-Institut zur Zeit Wetten an. Und es gibt sogar was zu gewinnen:

Tippt man auf das richtige Datum, wann das erste mal über Tausend Neuinfizierte an einem Tag gezählt werden, gewinnt man eine Flasche Tamiflu und eine Bettwäsche-Garnitur mit dem lustigen Aufdruck eines Schweines mit Fieberthermometer im Maul.

Als Trostpreise wirken zudem etliche Plüsch-H1N1-Viren.

Pro Person darf man allerdings nur einmal einen Tipp abgeben. Es sei denn, man ist bereits mit der Schweinegrippe infiziert, dann darf man sogar drei mal sein Glück versuchen.

Und da behaupte nochmal einer, Pandemien seien nicht lustig.

………………………………………………………………………………………………………