Vorsicht: 1. April verschiebt sich auf 2. April

EILMELDUNG

Achtung, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger. Aufgrund der Tatsache, dass das Jahr 2016 ein Schaltjahr ist und der Februar 29 Tage hatte, verschiebt sich der 1. April um einen Tag, auf den 2. April.

april-april-16Aprilscherze werden also demzufolge erst einen Tag später als üblich gemacht.

Sie sollten daher vermeiden, am 1. April davon auszugehen, Scherzmeldungen in den Nachrichten zu erwarten. Denn alles, was Sie am 1. April in den Medien zu sehen bekommen, entspricht der gewöhnlichen, ernsthaften Berichterstattung.

Erst am 2. April dürfen Sie davon ausgehen, dass Medien Scherzmeldungen verbreiten.

——————————————————————————