Von der Arbeit in einem Sexshop: Der Telefonterrorist

Als ich damals meinen Nebenjob im Sexshop/-Kino angefangen habe, rechnete ich damit, auf nicht wenige Scherzanrufe reagieren zu müssen. Kinder kommen ja auf die dümmlichsten Ideen und Telefonstreiche gehörten auch in meinen Jugendjahren zu einer netten Freizeitbeschäftigung.

Doch war und bin ich überrascht, dass so gut wie nie solche Anrufe bei uns eingehen. Kindlicher Schabernack zeichnet sich wohl heute anders aus als über Telefon- oder Klingelstreiche. Das abendliche Bild pubertierender Halbstarke, die an irgendwelchen Bushaltestellen herumlungern und Bier trinken, spricht wohl für sich.

Das ist aber nicht das eigentliche Thema: Ich bekomme nämlich hin und wieder durchaus sowas wie Scherzanrufe, die bei näherer Betrachtung allerdings jeden Kinderstreich in die Tasche stecken, denn bei dem Anrufer handelt es sich um einen ca. 35jährigen Mann, der sich jedesmal (!) mit einem anderen Vornamen meldet und dabei stets auf dieselbe monotone Art und Weise fragt, was denn gerade im Kino los sei. Nein, es ist nicht so amüsant, wie es sich anhört, vor allem nicht dann, wenn sich die Anrufe in regelmäßigen Abständen wiederholen. Da reagiert man als genervter Angestellter schon mal über (in Klammern stehen – gottseidank – nur Gedanken):

*ring*

Ja, hallo, hier ist der Mike. Ich wollte mal fragen was so los ist im Kino…

Wie immer um die Uhrzeit. Durchschnitt.

Verstehe. Aber keine Frauen oder Pärchen?

Nein.

Kommen denn noch welche heute?

(Idiot, woher soll ich das wissen?) Keine Ahnung, das kann man nicht so sagen. Ist immer unterschiedlich.

Immer unterschiedlich, verstehe… Vielleicht so gegen 10? Oder eher früher?

(Schwachkopf.) Das kann ich Ihnen wirklich nicht sagen. Die kündigen sich ja nicht an.

Verstehe… Ich schau dann vielleicht später mal vorbei.

*klick*

*ring*

Ja, hallo, hier ist der Frank. Wollt mal fragen was so los ist bei euch.

(Hast du kein Leben, du Schmock?) Inwiefern?

Sind Pärchen im Kino?

Nein.

Kommen vielleicht noch welche?

Nein. Ich denke nicht.

Weißt du das ganz sicher?

Nein, ich bin kein Hellseher, aber es ist unwahrscheinlich.

Also wäre es theoretisch möglich?

Ähm… Ja.

Na dann schau ich vielleicht mal gleich vorbei.

(Idiot. Machst du doch eh nicht.)

*klick*

*ring*

(Nicht schon wieder…)

Hehe, hallo, hier ist der Jamal, ich wollte –

(Aaaaargh!!!) Nein, sind keine Frauen da und es kommen auch keine mehr. Nie wieder.

*klick*

*ring*

(Du verdammter…) Ja?!

Ähm, ja, ich bin’s nochmal. Wollte –

Ja, was für ein Glück. Da sind gerade vier Pärchen nacheinander ins Kino gegangen. Mitte 20, tolles Aussehen. Scheint so eine Art Swingerausflug zu sein.

Ähm… Im Ernst?

(Hehe. Trottel.) Nein.

*klick*

*ring*

Affenkotsammelstelle?

Ähm… Hehe… Ja… Also…

*klick*

*ring*

*klick*