Ursula von der Leyen, bitte übernehmen Sie!

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

………………………………………………………………………………………………………