RTL-Lügen bei „Bauer sucht Frau“ und weitere Enthüllungen!

Wie ehrlich ist das deutsche Fernsehen mit uns? Wie es den Anschein macht, wurden die Zuschauer der RTL-Dokuserie „Bauer sucht Frau“ ordentlich hinters Licht geführt: Angeblich sei einer der Bauern gar kein Single gewesen und ein anderer nicht einmal ein richtiger Bauer. Und RTL wusste von Anfang an Bescheid. Ein Skandal. Millionen Zuschauer fühlen sich ihres Lebensinhalts beraubt und fragen sich entsetzt: Hat mich das Fernsehen vielleicht schon öfters belogen?

Die traurige Antwort: Ja. Was so dermaßen unglaublich klingt, stimmt leider. Nicht alles, was man im Fernsehen sieht, entspricht immer der Wahrheit.

Doch es kommt noch schlimmer. Dieser schockierende Befund ist nämlich nicht die einzige unvorstellbare Enthüllung, die dieser Tage über uns hereinbricht. So soll angeblich die Sonne im Osten auf- und im Westen untergehen. Eine Kalenderwoche hat wohl tatsächlich nur sieben Tage. Und Regen, aber auch Wasser im Allgemeinen, scheint immerzu nass zu sein.

Unfassbar.

Immerhin gibt es den Weihnachtsmann noch. Wäre schließlich gerade im Hinblick auf das bevorstehende Weihnachtsfest eine Katastrophe, wenn das Gegenteil herauskäme.

…………………………………………………………………………………………………