Frankreich: Prügelstrafe nicht verpönt

In Frankreich gehört der Klaps auf den Po anscheinend immer noch zu einer gesunden Erziehung dazu. Einer neusten Umfrage zu Folge, gaben neun von zehn Eltern zu, ihre Kinder zu schlagen.

Hierzulande ist so etwas leider nicht mehr aktuell und nur wenige Idealisten neigen noch zu Handgreiflichkeiten. Dabei sollten wir uns ernsthaft fragen, warum wir es unseren Nachbarn nicht gleichtun. Jeder sollte doch mal einen Franzosen schlagen können.

………………………………………………………………………………………………