Nord, Süd, Ost, Links (#02)

red_compass blue se

Wie lange kann Guido Westerwelle den Atem anhalten? Diese allgegenwärtige Frage können wir hier leider nicht beantworten und empfehlen stattdessen lieber ein paar Links:

1. Wollten Sie auch schon mal gerne gegen ein Land außer die Türkei hetzen und wussten nicht wie? Mit dem praktischen Hetz-Leidfaden von BILDblog (mit freundlicher Unterstützung des Springer-Verlags) kann am Beispiel Griechenland jeder Bildleser Depp zum Demagogen oder, um in der Sprache unserer Zeit zu bleiben: Volksbohlen werden. Yeah!

2. Na, war der Ausbruch des Eyfölkujellüjktöllkeyjll nicht stark? Sackstark, um genau zu sein. Lesen Sie einen interessanten Artikel Artikel über unsere hysterische Gesellschaft: Zum Passivrauchen nach Island.

3. Apropos Hysterie: Haben Sie bei der Vorstellung des iPads auch wie ein kleines Mädchen auf einem Tokio-Hotel-Konzert gequietscht? Nein? Lupe ist zwar kein kleines Mädchen mehr, macht sich aber trotzdem Gedanken über die skurrile Apple-Sekte.

4. Neues aus Kunduz: Während die kriegsähnlichen Zustände weitere Gestalt annehmen, finden hierzulande nachwievor lustige Untersuchungsausschusscastings statt. Der fesche Karl „Kunduz“ Theodor ist dabei einer der Top-Teilnehmer, der sich bisher erfolgreich durch alle Recalls gegrinst hat. Narragonien, das Kunduz-Fanblog, präsentiert seinen Lesern exklusiv den neusten Coup Karl-Theodors. In Reimform. Whohooo!

5. Die Zukunft des Lesens heißt E-Book? Nicht nur drollige Bücherwürmer behaupten das Gegenteil und berufen sich auf den einzigartigen Charme, den ein Buch versprüht. Noch. Denn nun gibt es für alle, die beim elektronsichen Lesen bisher immer etwas vermisst haben, Bucharoma in Sprühflaschen. Mit dem Duft einer Bibkliothek in der Nase, fühlt man sich beim Internetsurfen gleich viel schlauer.

6. Zu guter Letzt noch zwei Tiervideos.

……………………………………………………………………………………………………