Neu bei PARAMANTUS.NET

Aufmerksamen Lesern ist es bestimmt schon aufgefallen: Die horizontale schwarze Menüleiste, zwischen Header und neustem Artikel, hat sich verändert. Zum einen wurde die Schrift verkleinert, zum zweiten gibt es mehr Menüpunkte. Diese stellen Unterkategorien der Oberkategorie SATIRE dar, was nichts anderes bedeutet, als dass man nun die Möglichkeit besitzt, Artikel zu einem entsprechenden Thema zu durchforsten. Endlich, könnte man sagen, denn angesichts des großen Archivs war eine thematische Unterteilung mehr als überfällig. Selbstverständlich gibt es auch Überschneidungen, so dass sich ein Artikel unter Umständen in zwei oder sogar drei Kategorien wiederfindet, doch die Themen sollen lediglich für eine grobe Einordnung stehen. Wollte man es nämlich ganz genau haben, wären bestimmt 20 Unterkategorien noch nicht genug.

Zudem sind – wie bisher auch – nicht alle Kategorien im horizontalen Menü aufgeführt. Die Punkte hier sind momentan: HOME (Die Startseite), IMPRESSUM (Kontaktdaten, Datenschutzerklärung, Copyright), SATIRE, dann nachfolegnd die einzelnen Satire-Unterkategorien, VON DER ARBEIT IN EINEM SEXSHOP, ZITATE („Das böse Zitat“) und die BELIEBTESTEN ARTIKEL. Das vollständige Menü findet man nachwievor in der rechten Leiste des Blogs. Dort sind alle Kategorien aufgeführt, einschließlich jene, die aufgrund ihrer unregelmäßigen und nicht so stark frequentierten Artikel keinen Platz im horizontalen Menü fanden. Anschauen lohnt sich trotzdem: „Bin ich ein Freak-Magnet?“ oder die „Fundstücke“ sind durchaus einen zweiten Blick wert.

Kehren wir jedoch zurück zu den Neuheiten. Aktuell gibt es folgende SATIRE-Unterkategorien:

Politik: Politisches Geschehen im Großen und Ganzen.
Gesellschaft: Alltägliches, Zwischenmenschliches, aber auch Wissenschaft und Forschung.
Gesundheit: Medizinische Errungenschaften, neuartige Behandlungsmethoden, Hygiene, Ernährung.
Fernsehen: Shows, Dokus, GEZ.
Prominente: Von A bis Z. Nicht alphabetisch, sondern hierarchisch gemeint.
Religion: Weihnachten und andere kirchliche Feiertage, Minarett-Verbote, vernebelte Piusbrüder, etc.
Gedichte: Bekannte Gedichte berühmter Autoren, satirisch umgeschrieben.
Sport: Ist nicht immer Mord. Zur Zeit noch unterbesetzte Kategorie (daher nicht im horizontalen, sondern vorerst nur im vollständigen Menü in der rechten Leiste aufgeführt). Wird vielleicht noch gefüllt, wenn im Juni die Fußball-WM startet.

Weiterhin sind zur Zeit mehrere „Specials“ in Arbeit. Damit sind verschiedene Themenkomplexe gemeint, die eine Reihe zusammenhängender Artikel hervorbringen konnten, wie beispielsweise die Schweinegrippe, die Bundestagswahl oder Uri Geller.

Ob diese Unterkategorien so bestehen bleiben, ist nicht sicher. Vielleicht kommen noch einige dazu oder es verschwinden welche wieder. Oder es werden stattdessen mehr Specials erscheinen. Mal schauen. Hierzu darf man sich gerne ausführlich äußern.

Man liest sich.

……………………………………………………………………………………………