Michael Bay dreht Kinofilm über Angela Merkel

angela merkelNach Filmen wie Der Untergang aus dem Jahre 2004 oder Der Rücktritt aus dem Jahre 2014, wird nun erneut das Leben einer großen, deutschen Persönlichkeit verfilmt. Keine geringere als Bundeskanzlerin Angela Merkel ist demnächst die Hauptfigur eines explosiven Biopic-Dramas mit dem Namen Der Stillstand (Originaltitel: Mutti.)

Der Film soll 2017 als deutsch-amerikanische Co-Produktion und mit internationaler Besetzung in die Kinos kommen. Die Hauptrolle wird mit der einzigartigen und mit vielen Preisen außer dem Oscar ausgezeichneten Daniela Katzenberger (u.a. Poco – The Movie) besetzt. In weiteren Rollen: Hugh Jackman als Helmut Kohl, Mickey Rourke als Gerhard Schröder und Wall-E als Wolfgang Schäuble.

Regie führt Michael Bay, der als Spezialist dafür gilt, intelligente Action mit dem nötigen Anspruch zu kombinieren. Zudem sei Bay in der Lage, mit CGI-Effekten ganze Welten aus dem Nichts zu erschaffen. Also die perfekten Voraussetzungen für einen Film über Angela Merkel. „Wenn jemand Transformers-Spielzeuge zum Leben erwecken kann, dann wird er das auch mit Merkels Charisma und ihren Reformplänen schaffen“, sagte ein Insider.

Wir dürfen gespannt sein.