Liebeserklärung an Wladimir Putin

Wladimir Putin steht wegen seines Vorgehens auf der Krim stark in der Kritik. Doch es gibt auch Befürworter, die hinter dem russischen Präsidenten stehen. Lyrik-Rebell Christian Morgenstern ist einer davon und stellt dies mit folgendem Gedicht unter Beweis.

Ich liebe dich bei Nebel und bei Nacht,
wenn deine Gegner ineinander wimmern –
zumal bei Nacht, wenn deine Augen glimmen
und Frohmut dein Gebiss gespenstisch macht.

Was wüst am Tag, wird rätselvoll im Dunkel;
wie Seelenmäher stehn sie mystisch da,
die Waffenreihn, mit ihrem Lichtgefunkel;
und Übles ahnt, wer sonst nur Schlimmes sah.

wahlsicherung auf der krim

Grafik: Copyright by Marian Kamensky. Alle Rechte vorbehalten.