Kot: Das alternative Nahrungsmittel der Zukunft

Er stinkt, sieht sehr unappetitlich aus und besonders intelligent ist er auch nicht. Kein Wunder, dass der Kot von den meisten Menschen wie ein Aussätziger behandelt wird. Doch er kann auch anders. In seine Bestandteile aufgelöst, kann er für gar köstliche Nahrungsergänzungsmittel herhalten. Das Beste daran: Die Herstellung ist einfach, kostengünstig und vor allen Dingen unheimlich lecker.

Nur Mut, probieren Sie dieses neue Geschmackserlebnis ruhig aus. Fragen Sie einfach im Feinkostladen Ihres Vertrauens nach Kotprodukten und Sie werden staunen, was Sie daraufhin erwartet!

Guten Appetit.

……………………………………………………………………………………………………