FDP vs Alkoholsteuer

Warum sollen immer nur die Raucher bluten? Nach der geplanten Erhöhung der Tabaksteuer soll laut FDP nun auch die Alkoholsteuer angehoben werden. Ein wichtiger Schritt zur Entlastung der Wirtschaft? Die FDP sagt ja, der Rest lacht oder ärgert sich nur. Und auch Experten weisen darauf hin, dass die FDP sich womöglich ins eigene Fleisch schneiden würde, wenn die Partei diese Erhöhung der Alkoholsteuer vorantreibt.

Natürlich, man könnte berechtigterweise anführen, die FDP habe doch gar nichts mehr zu verlieren. Wer im Wahltrend bei vier Prozent liegt, könnte schließlich auch eine Steuer auf Haarausfall zur Sprache bringen. Allerdings wäre durch eine Alkoholsteuererhöhung unter Umständen die gesamte Existenz der FDP in Gefahr. Und das würde bestimmt nicht nur unseren Bundesaußenguido zum weinen bringen. Denn wer sich aufgrund höherer Preise nämlich keinen Alkohol mehr leisten oder gönnen möchte, wird längere Zeit nüchtern bleiben… Und wer wählt schon nüchtern die FDP?

absturz

Grafik: Copyright by Marcus Gottfried, ce-comico.de

…………………………………………………………………………………………………………………………