FDP fordert kirchlichen Entschädigungsfonds

paedo4

Die FDP hat im Bundestag erneut die katholische Kirche aufgefordert, einen Entschädigungsfonds für Missbrauchsopfer aufzulegen. So soll für erlittenes Leid zumindest ein finanzieller Ausgleich erfolgen können.

Grund für diesen Vorstoß der FDP sind weitere bekanntgewordene Missbrauchsvorwürfe, die scheinbar kein Ende mehr zu nehmen scheinen. So sollen inzwischen auch etliche Personen des öffentlichen Lebens, darunter nahezu jeder FDP-Politiker, Opfer pädophiler Priester gewesen sein.

…………………………………………………………………………………………………………..