Ein offener Brief an Wladimir Putin

Mascha Kaléko, galizische Dichterin und Pfannkuchenliebhaberin, richtet scharfe Worte an Putin:

Monsieur Merde, Sir Gun Machine, Graf Rotz,
da wären Sie ja wieder,
den Hof voll Panzer und maskierter Krieger,
treu ergeben, Ihnen, einem sturen Klotz.

Herr, setzen Sie sich doch nicht so in Szene,
mit Gas und Pollonium und so!
Selbst Ihr Gang zum Präsidentenklo
Entlockt mir eine saure Träne.

Kein Friedensschwur, kein Ständchen, keine Ode,
verschleiert Ihre schiefe Bahn,
Mon Dieu, ich kenne Ihren Feldzugsplan,
und die bewährte Offensivmethode.

Herr Putin

Grafik: Copyright by Marian Kamensky. Alle Rechte vorbehalten.