Kultur Archiv

0

Honig im Amt: Til Schweigers neuer Film über Thomas de Maizière

Kann man über das Thema Alzheimer einen Unterhaltungsfilm machen? Til Schweiger hat es geschafft. Der neue Film des deutschen Ausnahmeregisseurs ist großes Gefühlskino!

honigimamt-plakat

Inhalt:

Der deutsche Bundesinnenminister Thomas de Maizière leidet zunehmend unter Alzheimer. Als er zur Spionage-Affäre um die NSA und dem BND befragt wird und eine etwas verwirrte Rede hält, bekommt der Zuschauer einen ersten Eindruck von seinem geistigen Zustand. Auf Drängen seiner Parteikollegen beschließt Thomas widerwillig gar nichts mehr zu dem Thema zu sagen. Schnell kommt es jedoch wegen der Demenz des Innenministers zu mehreren kritischen Situationen. So gerät er nach neuen Enthüllungen ein weiteres Mal in Erklärungsnot und verursacht bei dem Versuch, sich herauszureden, beinahe einen Brand im Bundestag, den die Bundeskanzlerin nur in letzter Sekunde verhindern kann. Als Thomas’ geistiger und motorischer Verfall immer weiter voranschreitet, sieht der Bundespräsident keine Alternative dazu, ihn in eine betreuende Einrichtung zu geben…

Zum Lachen und Weinen. Ein bewegender Film über die Tücken der Volkskrankheit Alzheimer.

 
1

Michael Bay dreht Kinofilm über Angela Merkel

angela merkelNach Filmen wie Der Untergang aus dem Jahre 2004 oder Der Rücktritt aus dem Jahre 2014, wird nun erneut das Leben einer großen, deutschen Persönlichkeit verfilmt. Keine geringere als Bundeskanzlerin Angela Merkel ist demnächst die Hauptfigur eines explosiven Biopic-Dramas mit dem Namen Der Stillstand (Originaltitel: Mutti.)

Der Film soll 2017 als deutsch-amerikanische Co-Produktion und mit internationaler Besetzung in die Kinos kommen. Die Hauptrolle wird mit der einzigartigen und mit vielen Preisen außer dem Oscar ausgezeichneten Daniela Katzenberger (u.a. Poco – The Movie) besetzt. In weiteren Rollen: Hugh Jackman als Helmut Kohl, Mickey Rourke als Gerhard Schröder und Wall-E als Wolfgang Schäuble.

Regie führt Michael Bay, der als Spezialist dafür gilt, intelligente Action mit dem nötigen Anspruch zu kombinieren. Zudem sei Bay in der Lage, mit CGI-Effekten ganze Welten aus dem Nichts zu erschaffen. Also die perfekten Voraussetzungen für einen Film über Angela Merkel. „Wenn jemand Transformers-Spielzeuge zum Leben erwecken kann, dann wird er das auch mit Merkels Charisma und ihren Reformplänen schaffen“, sagte ein Insider.

Wir dürfen gespannt sein.

 
2

Leipziger Buchmesse 2015: Die Highlights

buchmesse

Die Leipziger Buchmesse ist vorbei und alles, was bleibt, ist das Echo der Jubelstürme nach der Preisverleihung. Eine „Sensation“, titelte die Süddeutsche Zeitung, eine „aufregende Nachricht, die das Machtgefüge zwischen Roman und Gedicht auf den Kopf stellt“, fabulierte die FAZ. Denn: Zum ersten Mal wurde ein Lyriker ausgezeichnet. Jan Wagner, für seine Regentonnenvariationen.

Moment, wie bitte? Lyrik? Welche kraftvollen Worte überließ dieser Jan Wagner der literarischen Nachwelt, um den Preis der Leipziger Buchmesse zu bekommen?

Bitte schön:

als wir uns umdrehten, war es
der kakadu, der unserer spur
aus maiskörnern gefolgt war,
mit all seinem weiß am sims,
den klugen wacholderbeerenaugen
und einer gelben haube
aus federn, die er aufschlug
wie trickspieler ihr blatt,
die tänzerin ihren fächer;

Oder auch:

ich hob den deckel
und blickte ins riesige
auge der amsel.

Glücklicherweise hatte die Leipziger Buchmesse auch einige spannende Momente. Wir stellen nachfolgend die Trends und Highlights vor, die in der verdammten Lügenpresse natürlich unerwähnt blieben.

Den Anfang macht Ayurveda-Koch Volker Mehl. Sein aktuelles Buch Back to the Wurzeln diente als sprachklötiges  Vorbild für viele Neuerscheinungen im Kochbuch-Genre. Die trendigsten Titel darunter: Yes, Ei can, Was cookst du? und Grundlagen Basics.

Einen weiteren Trend löste Esoterik-Wissenschaftlerin Pam Grout mit ihrem Atme dich schlank aus. Das Buch erinnert im ersten Augenblick an den engelspipigleichen Klassiker Wünsch dich schlank, der Bücher nach sich zog wie Wünsch dich reich, Wünsch dich zum Orgasmus oder Wünsch dir mehr Wünsche. Und auch in diesem Fall wird das Thema Atmung  in den kommenden Monaten die Buchhandlungen bereichern. Heiß ersehnt unter anderem:  Die Trenn-Atmung,  Paleo-Atmung – Atmen nach der Steinzeitmethode, Vegane Atmung und Atme mit dem Darm.

Äußerst bemerkenswert waren zudem die sog. Life-Books. Das sind bereits ausgefüllte Tagebücher, für Menschen, die keine Zeit für ein abwechslungsreiches Leben haben, zum Beispiel aufgrund des Jobs, eines Alkoholproblems oder einer Spielsucht.

Stichwort „keine Zeit“: Eine Studie hat herausgefunden, dass viele Kunden meist nur den Einband von Ratgeber-Büchern lesen, sich aber gar nicht mit dem Inhalt und den eigentlichen Hilfestellungen beschäftigen. Auf der Messe stellten daher mehrere Verlage die ersten Bücher ohne Inhalt vor. Denn alles, was die Ratgeber-Literatur der Zukunft braucht, sei ein aussagekräftiger Titel und mehrere Hundert Seiten leere Blätter – für die Optik im Bücherregal.

Richtige Verkaufsschlager – und da waren sich fast alle Besucher einig – könnten die Bücher mit Beilage werden. Um den Verkauf anzuregen, wollen einige Belletristik-Verlage ihre Romane mit kleinen Gimmicks ausstatten, so wie es bei vielen Zeitschriften und Magazinen bereits üblich ist. Denkbar wären je nach Genre: Getragene Unterwäsche, ein magischer Ring, ein blutverschmiertes Messer oder ein schwarzer Stift, um sich selbst zu zensieren.

Für kontroversen Gesprächsstoff sorgten dieses Jahr die neuen Bücher von Sebastian Edathy und Wolfgang Schäuble:

Jungen_brauchen_klare_Ansagen   Geschenkideen

Unser Favorit unter den schönsten Geldgeschenk-Ideen ist übrigens Platz 34: 550 Millionen Euro.

Cartoon: Copyright by Andreas Prüstel. Alle Rechte vorbehalten.

 
8

Neu im Kino: Russenzähmen leicht gemacht

russenzaehmen

Auf der kleinen Insel Krim, tief im Osten, wird nicht lange gefackelt: Tapfere Ukrainer müssen ihre Insel regelmäßig vor wilden Russen beschützen, die ihnen das Leben zur Hölle machen. Auch der schmächtige Teenager Wladimir, mit dem Beinamen “der Trinker”, ist Feuer und Flamme für die Russenbekämpfung – nur leider hat er im Umgang mit Waffen zwei linke Hände. Da aber sein Vater ein berühmter Russenjäger ist, soll auch Wladimir an der Kampfschule nun endlich die raue Kampfkunst der Ukrainer erlernen. Doch ehe Wladimir – der übrigens ein pfiffiger und begeisterter Tüftler ist – den gefürchteten Unterricht antreten kann, wird sein Dorf von einer Horde Russen angegriffen. Das ist Wladimirs große Chance, einmal einen Russen zu besiegen und seinen Vater mit Stolz zu erfüllen. Mit viel Mut und Köpfchen gelingt es ihm, einen FSB-Offizier, eine der gefährlichsten Russenarten, abzuschießen. Doch als Wladimir seinem Opfer gegenübersteht, traut er seinen Augen kaum: Traurig schnaufend schaut der Russe ihn mit großen Augen an. Statt seinem Vater von seinem bemerkenswerten Erfolg zu erzählen, freundet sich Wladimir mit dem FSB-Offizier an. Es ist der Beginn einer Freundschaft, die vor allem Wladimirs Welt auf den Kopf stellt: Ein Ukrainer, der einen Russen zum Freund hat? Das geht gegen alle Regeln der Tradition! Niemals wird sein Vater das akzeptieren…

Den Kiew-Studios ist mit Russenzähmen leicht gemacht ein visuell beeindruckendes und dabei ebenso warmherziges Abenteuermärchen gelungen. Die Ausgestaltung des Ukrainerdorfes und seiner Einwohner nimmt sich dermaßen detailverliebt aus, dass man die schrulligen Bewohner schon nach wenigen Minuten ins Herz geschlossen hat. Dem gegenüber steht eine schier endlose Zahl liebevoll karikierter Russen jeglicher Art. Allein mit der Optik kann der Film also spielend punkten und schafft es schnell, den eigentlich so brandgefährlich scheinenden FSB-Offizier mit seiner putzigen, unbedarften Art zum heimlichen Star des Films zu machen. Der Film hat einige wahnsinnig gute Lacher auf seiner Seite und punktet zudem noch mit dem akuten Niedlich-Sein der Russen, die in ihren besten Momenten mehr wie verspielte Blauhelme wirken, denn wie brandschatzende Soldaten.

Der perfekte Film für die ganze Familie.

 
2

Fünf spannende Alternativen zu Promi Big Brother

Promi Big Brother, die Sat1-Show, für die der Sender sogar beim Duden das Wort “Prominent” neu definieren ließ, erfreut in der Schlussphase mehr Zuschauer als angenommen. Also auf jeden Fall mehr als vier.

Aus diesem Grund stellen wir heute fünf Dinge vor, die mindestens genauso spannend sind, wie Promi Big Brother gucken:

1. Kratzbürstiges Grünzeug. Kitzelt eigentlich nur, aber im Auge oder im Penis kann es auch richtige Schmerzen bereiten.

Promi Big Brother 1

2. Ein Eichhörnchen, das ein Stück Brot frisst. Hahahahaha!

promi-2

3. Ein roter Ball. Ja, Sie sehen richtig: Ein ROTER Ball. Irre!

Promi Big Brother 3

4. Ein Dinosaurierskelett aus rostigem Eisen. Im Schnee. Wenn das mal nicht für Gespräche bis tief in die Nacht sorgt.

Promi Big Brother 4

5. Querschnittsgespaltene Schaufensterpuppen in blauen Jeans-Hotpants. Heißer als jedes Busenluder.

Promi Big Brother 5

Fotos: (C) pixabay.com / some rights reserved.

 
Seite 1 von 1012345...10...Letzte »