Angela Merkel: Verstoß gegen das Urheberrecht?

Angela Merkels Mediencoup bleibt nicht ohne Folgen. Schumis Managerin sieht sich nämlich als Rechteinhaberin der aufgrund eines Ski-Unfalls erzeugten Medienpräsenz. „Die Tatsache, dass die Bundeskanzlerin nicht im Koma liegt, ändere nichts daran, dass eindeutig plagiiert wurde. Typisch Unionspolitiker“, heißt es von Schmuis Anwälten.

Grafik: Copyright by Marcus Gottfried

……………………………………………………………………………………………………………..