Advent, Advent und alles brennt

Passend zur besinnlichen Adventszeit und frei inspiriert von Hans Posers „Advent, Advent, ein Lichtlein brennt“, präsentiert Ihnen PARAMANTUS.NET fünf aufregende Vierzeiler, um sich auf die kommende Weihnachtszeit noch besser einstimmen zu können.

Und das Beste: Mitmachen ist erwünscht. Befreien Sie ihren weihnachtlichen Geist aus der staubigen Mottenkiste, die sich Alltag schimpft und benutzen Sie die Kommentarfunktion für eigene besinnliche Kreationen. Die schönsten werden hier vorgestellt und mit einem Beutel voller weihnachtlicher Vorfreude (???) prämiert.

———

Advent, Advent, das Ausland brennt,
Der Guido um sein Leben rennt,
Minister sein, welch schwere Zeit,
Der Amtsrücktritt ist nicht mehr weit.

———

Advent, Advent, das Hirn verbrennt,
Die Schweinegrippe ist präsent,
Für klares Denken fehlt die Zeit,
Stattdessen macht sich Panik breit.

———

Advent, Advent, der Reichstag brennt,
Die Merkel mit dem Gysi pennt,
Verbringen endlich sinnvoll Zeit,
Und schwören sich „nie wieder Streit“.

———

Advent, Advent, die Wirtschaft brennt,
Der Banker keine Einsicht kennt,
Drum ist es bald wieder soweit,
Die nächste Krise steht bereit.

———

Advent, Advent, Kai Dieckmann brennt,
Doch niemand ihm zu Hilfe rennt,
Obwohl er lauthals „Bitte!“ schreit,
Der Zeitungsmann tut keinem Leid.

……………………………………………………………………………………………………